Category Archives: Bergjahr 2011

Vorderkaiserfeldenhütte und Naunspitze (1633 m)

Wer hätte Anfang Dezember bei einem arktischen Wintereinbruch gedacht, dass man kurze Zeit später bei frühlingshaften Temperaturen zu Fuß in den Bergen unterwegs ist. So geschehen am 29.12. auf der Vorderkaiserfeldenhütte mit einem bombastischen Ausblick in den Wilden Kaiser und … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011, Bergjahr 2012 | Leave a comment

Rotwandreib’n

Praktisch erste Skitour und es soll gleich die Rotwandreib’n sein. Zusammen mit Andi und Nico machen wir uns Ende Dezember bei bestem Wetter auf zu einer Geburtstagskitour (ja, ein Teilnehmer der Skitour hatte Geburtstag). Und am Taubensteinhaus haben wir dann … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | 1 Comment

Fleischbank im Karwendel (2026 m)

Schwer fällt Andi und mir mittlerweile die Tourenwahl. Aber auf die zentrale Fleischbank im Karwendel konnten wir uns sofort einigen. Mal wieder schieben wir einen Gleittag ein an diesem wohl letzten schönen Bergtag im Herbst Ende November. Minus 6 Grad … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Benediktenwand (1801 m)

Endlich mal Benediktenwand. Da bin ich bisher immer vorbei „gerannt“. Mitte November bin ich mit Daniel und Eva durch die „Nordwand“ der Bene’Wand unterwegs. Bei absolutem Kaiserwetter haben wir hier einen herrlicher Blick ins Karwendel. Und unten im feucht-kalten Tal … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Aiplspitz (1759 m) und Jägerkamp (1746 m)

Bei erstklassigem Föhnsturm Anfang November steigen wir nordseitig (etwas ungünstig gewählt) und über den Nordgrat auf die Aiplspitz. Nach der Brotzeit an einem windschattigen Plätzchen am Gipfel queren wir noch zum Jägerkamp rüber. Wenn wir schon mal da sind.  

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Hirschhörnlkopf (1514 m)

Anfang November, der wundervolle Bergherbst hält an und Chris und ich steigen auf den Hirschörnlkopf in der Jachenau. Außer einem abgestürztem Gleitschirmflieger und die darauffolgende Helikopterlandung unterm Gipfel gab es keine weiteren Vorkommnisse. 2 Freunde, 1 Berg, Brotzeit und Bier … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Juifen (1988 m)

Nach einem kurzen Emailverkehr am Nachmittag Anfang Oktober nehmen mein Vater und ich uns den Donnerstag frei. Mal wieder denken wir, dass es der letzte schöne Herbsttag wird. Wir starten mit dem Mountainbike ins Karwendel und umrunden bei bestem Kaiserwetter … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Staffel (1532 m)

Mit dem angeschlagenen Andi geht’s Anfang Oktober auf den Staffel in der Jachenau. Der Blick in den Staffelgraben (für eine Bade-Bergtour im nächsten Jahr) blieb uns leider verwehrt. Obwohl der Staffel ein recht unscheinbarer Berg ist, entpuppt es sich doch … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Heidachstellwand (2192 m) und Spieljoch (2236 m)

Es ist Anfang Oktober und wir sind mitten in einem wunderschönen Bergherbst. Wir nehmen die Seilbahn ins Rofangebirge am Achensee zu Anjas erstem Klettersteig.   Wenn man mal den Trubel in der Nähe der Bergstation hinter sich gelassen hat, ist … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment

Roß- und Buchstein (1701 m)

Trotz gefühlten 12 Millionen anderen „Bergsteigern“ und einer Odyssee von Heimfahrt haben Anja und ich die Tegernseer Hütte und den Roß- und Buchstein an diesem wundervollen Herbstsonntag sehr genossen. Nur 1 Tag nach der Birkkarspitze war einfach nicht mehr drin. … Continue reading

Posted in Bergjahr 2011 | Leave a comment