Highway 50 – Ely

Endlich bin ich in Nevada auf dem Highway 50. Die Landschaft aendert sich nicht oft, ist aber irgendwie sehr reizvoll. Es gibt recht viele Paesse die aber alle angenehm steil sind. Und von der Passhoehe sieht man in 30 km Entfernung schon den naechsten.

Die laengste Etappe hab ich gestern sehr gut ueberstanden. 135 km ohne irgendetwas dazwischen. Mir war so langweilig, dass ich Fahrzeuge gezaehlt habe. Es waren insgesamt 90 und jedes davon wuerde mit Sicherheit anhalten wenn ich irgendein Problem haette.

Temperaturen sind noch im Bereich des angenehmen. Trotzdem habe ich immer mindestens 10 Liter Wasser dabei.

Gruesse aus Ely.

This entry was posted in USA 2011. Bookmark the permalink.

One Response to Highway 50 – Ely

  1. ChrisW says:

    Servus Sebastian,
    schönmal von dir zu lesen und ein paar Bilder zu sehen. Schaut echt toll aus. Ich hoffe du kommst auf deiner Reise gut voran und musst nicht zu oft Autos zählen! 😉

    Viele Grüße aus dem neuen Büro, (ja der Umzug hat mittlerweile stattgefunden *g*)
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.